Aktuelle Nachrichten

Datenschutz-Grundverordnung

DS-GVO

Sehr geehrter Kunde,

vor dem Hintergrund der jüngsten Entwicklungen in der globalen Datenschutzgesetzgebung, insbesondere der Verabschiedung der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union, haben wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert, um unser Engagement für einen starken Datenschutz für unsere Kunden, Produkte und unsere Firma Zweirad Bösche aufrechtzuerhalten.

Wir ersuchen Sie, unsere Datenschutzerklärung zu lesen, um Ihre Rechte und Pflichten nachzuvollziehen. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung haben, richten Sie diese bitte an die in der Erklärung angegebene Kontaktadresse.

Ihr Olaf Bösche

Idworx All Rohler 'Travel spec'

Idworx Travel spev

Das Idworx All Rohler in der Variante 'Travel spec' wurde kürzlich von Velototal getestet. Das kaum anders zu erwartende Fazit lautet: "Das Idworx All Rohler ist ein Traum von einem Reiserad und kaum zu überbieten".

Gerrit Gaastra hat in den letzten Jahren das 'All Rohler' konsequent weiterentwickelt. Die aktuelle Ausbaustufe (Gen. 2.2) bietet bei Ausstattung und Funktion extrem viel Liebe im Detail. Als Zusatzausstattung können sie neben den DaRim LaW Carbonfelgen mit 50 mm Almotion Reifen und dem Tubless Kit, die für hohe Dauerbelastungen ausgelegten Idworx Big Disc Brakes mit 3,2 mm dicken Bremsscheiben oder dem Idworx Kettenkasten noch weitere Optionen wählen, um sich ein für sie perfektes Rad zu konfigurieren. Gerne helfen wir ihnen bei der für sie passenden Wahl an Ausstattungsoptionen. Darüber hinaus stehen eine große Auswahl von Idworx Räder zum Test zur Verfügung.

Einen ausführlichen Testbericht finden sie hier [Velototal PDF] und hier [aktiv Radfahren PDF]

Ihr Olaf Bösche

GO SwissDrive Hinterradmotor Gen. 2

Stoerung

Der neue GO SwissDrive Hinterradmotor Gen. 2 mit CAN-Bus-Technik steht für satte Beschleunigung, hohe Elastizität, Laufruhe und starke Leistungsreserven. Mit nominal bis zu 250 Watt und 40 Nm Drehmoment setzt GO SwissDrive im direkten Motorvergleich Maßstäbe. Ohne unnötigen Antriebsverschleiß, wirkt die Kraft dabei direkt auf die Hinterradnabe. Der Motor ist somit perfekt kombinierbar mit einem Pinion-Getriebe. Mit 18 - 25 Dezibel ist der GO SwissDrive-Motor übrigens flüsterleise. Die Energierückgewinnung, auch Rekuperation genannt, kann die bei der Motorbremse freiwerdende Energie in Ladestrom umwandeln und direkt in die Batterie zurückspeisen.

Der GO SwissDrive Hinterradmotor ist in verschiendenen Varianten der Marken Rennstahl und Falkenjagd einsetzbar. Ein Test Rad steht ihnen bei uns natürlich zur Probefahrt zur Verfügung. Für weitere Details nutzen sie bitte folgenden Video-Link: Hoplit PI E-Reise Rad Trapez

Ihr Olaf Bösche

Werkstattauslastung

Stoerung

Liebe Kunden,

leider können wir gelegentliche Engpässe im Werkstattbereich nicht völlig vermeiden, obwohl wir unsere Kapazitäten deutlich aufgestockt haben. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir zurzeit anstehende Servicearbeiten ausschließlich an bei uns gekauften Fahrrädern durchführen können. Besitzer anderer Räder wenden sich bitte an die jeweiligen Händler.

Uns ist sehr wohl bewusst, dass wir mit dieser Maßnahme einen Mehraufwand bei Besitzern anderer Räder generieren. Wir hoffen damit im Namen unserer Bestands- und Neukunden zu handeln.

Ihr Olaf Bösche

Rennstahl E-Trekking-Rad Steps 8000

853 E-Reiserad Steps8000

Das neue Rennstahl 853 E-Trekking-Rad mit dem Shimano Antrieb Steps 8000 und der XT Di2 Schaltung wurde kürzlich in der Zeitschrift ElektroRad getestet und mit der Gesamtnote 'SEHR GUT' (1,3) bewertet. Den Testern gefiel besonders der kräftige Antrieb, das agile Fahrverhalten, die vom Team um Astrid & Andreas Kirschner bekannte perfekte Verarbeitung und die Ausstattung mit Top-Komponenten. Dank der kompakten Sitzposition setzt dieses Rad einen neuen Benchmark für echte E-Touren-Biker. Eine kathodische Tauchbadbeschichtung des Rahmens liefert dabei ein absolutes Alleinstellungsmerkmal - typisch Rennstahl eben.

Einen ausführlichen Test finden sie in der Zeitschrift ElektroRad 02/2018 (PDF).

Für weitere Details und Informationen steht ihnen zusätzlich auch hier ein ausführliches Video zur Verfügung: E-Trekkingrad Steps 8000-Video

Ihr Olaf Bösche